Offizielle Website Geschichte Súmmum Prime Boutique Hotel

Kundendienst | Reserven: +34 971 875 837

Buchen Sie Ihr Zimmer

Geschichte Súmmum Prime Boutique Hotel in Palma

 Súmmum Prime Boutique Hotel
Les finestres coronelles

Der Erzherzog Luis Salvador beschrieb ihn als „Ein Haus mit sehr einfacher Fassade, mit zwei Coronella-Fenstern mi drei wunderschönen Bögen“. Heute überlassen uns die Überreste der mittelalterlichen Architektur zu Beginn des 16. Jahrhunderts einen der einzigartigen Paläste der Stadt Palma de Mallorca.

Errichtet im Jahre 1570 befindet sich der Palast Can Berga-Ladària, heute das Hotel Summum Prime Boutique Hotel *****, im alten Viertel Sitjar. Dieser bereits zu Zeiten der Muslime existierende Stadtbezirk war Teil von Madina Mayurga. Das alte gotische Haus, das eine mit Bogenfenstern verzierte Fassade hatte und das der Erzherzog zeichnete, erhebt sich in der Calle Concepción, zwischen Las Ramblas und dem Paseo del Borne, mitten im historischen Zentrum von Palma, nu 100 m von der Avenida Jaime III enfernt. Dieser als „Mallorquinische Goldmeile“ bekannte Zone bringt das Hotel in die Nähe der Barockkirche La Concepción, das Kulturzentrum von Palma Sa Nostra, die gotische Kathedrale, das Museum für Zeitgenössische Kunst Es Baluard und eine Vielzahl von Kunstgallerien und mallorquinische Innenhöfe, die die lokale Kultur mit Internationalem vermischt. Zwischen alten gepflasterten Straßen kann sich der Besucher leicht mit dem intensiven sozialen und gastronomischen Leben der so malerischen Viertel vermengen, wie Santa Catalina, La Lonja, die Seepromenade und viele andere Ecken voller Überraschungen.

3 Reasons to book on our site

OFFIZIELLEN WEBSITE Súmmum Prime Boutique Hotel PalmaOFFIZIELLEN WEBSITE
BESTPREISGARANTIE Súmmum Prime Boutique Hotel PalmaBESTPREISGARANTIE
HERVORRAGENDE LAGE Súmmum Prime Boutique Hotel PalmaHERVORRAGENDE LAGE